Band 6: Choice Architecture in Democracies

Choice Architecture in Democracies - Exploring the Legitimacy of Nudging 

Entscheidungsarchitekturen sind allgegenwärtig. "Nudging" wird zunehmend als vielversprechendes Instrument regulativer Politiken angesehen. Die Beiträge dieses Bandes erschließen verfassungsrechtliche Herausforderungen und ethische Dilemmata eines neuen Feldes juristischer Theorie und Praxis.

Dieser Band wird herausgegeben von Alexandra Kemmerer, Christoph Möllers, Maximilian Steinbeis und Gerhard Wagner.

2016, 387 Seiten, Gebunden, 99,- EUR, ISBN 978-3-8487-2288-4

Leseproben finden Sie hier:

Vorwort und Inhaltsverzeichnis